Notruf: 112
Das Maskottchen der Kinderfeuerwehr Giesen
Zugriffe: 1026

Unsere Kinderfeuerwehr gibt es bereits seit dem Jahr 2014 und ist seitdem ein wichtiger und offizieller Bestandteil der Ortsfeuerwehr Giesen. Bei der Kinderfeuerwehr können Kinder der Feuerwehr bereits ab einem Alter von 6 Jahren beitreten und die "Retter von Übermorgen" werden.

Darüber hinaus erwartet die kleinen "Feuerwehrmitglieder" eine umfassende Vorbereitung in den Bereichen Jugendarbeit, Kultur, Spiel und Sport und werden auf diese Weise altersgerecht auf die zukünftige Tätigkeit zuerst in der Jugendfeuerwehr und dann in der Einsatzabteilung vorbereitet. Der Spaß steht bei uns aber immer im Vordergrund. Bei uns stehen vier engagierte erwachsene Feuerwehrangehörige bereit, um maximal 25 Kinderfeuerwehrleute zu betreuen.

Bei unserer Kinderfeuerwehr kann man viel erleben, z. B. 

  • Erste Hilfe-Dienste 
  • Hydrantenkunde (Welche Arten gibt es und wo sind diese in Giesen zu finden?)
  • Bastelnachmittage (z. B. haben unsere Nachwuchsretter einen Nistkasten u . a. aus alten Feuerwehrschläuchen gebastelt)
  • Ausflüge (z. B. zur Feuerwehr-Technischen-Zentrale in Groß Düngen)
  • Teilnahme am Martinsumzug in Giesen
  • Orientierungsmärsche (eine Art Schnitzeljagd)

Die "Großen" können sogar ihre erste Feuerwehrprüfung absolvieren und ihren "Brandfloh" bekommen.

Na, neugierig geworden ? :-)

Die Dienste finden jeweils in den geraden Wochen montags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt - Treffpunkt ist jeweils am Gerätehaus in der Küsterstraße. Ausnahmen bilden die Schulferien in Niedersachsen - da machen wir frei :-) 

Für Fragen stehen wir euch jederzeit gern unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über jeden neuen "Retter von Übermorgen" - schaut gern vorbei. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.